Sie befinden sich hier: deutsch » LASIK » Methode

LASIK – Die Methode

LASIK ist ein wissenschaftlich anerkanntes Verfahren zur Korrektur der Kurzsichtigkeit bis circa -10,00 Dioptrien und eines Astigmatismus bis circa 3 Dioptrien. Je nach Hornhautdicke wird es auch zur Korrektur der Weitsichtigkeit bis +4,00 Dioptrien angewandt.

Bei der LASIK Methode wird Gewebe aus dem inneren Teil der Hornhaut abgetragen.
Mit einem speziellen Gerät wird ein dünnes Scheibchen der Hornhaut teilweise abgetrennt und wie ein Deckel nach oben geklappt. Dann wird im Inneren der Hornhaut mit einem Excimer-Laser Gewebe entfernt. Anschließend wird das Hornhautscheibchen wieder zurückgeklappt und angedrückt. Der Heilungsprozess verläuft rasch. Sie erreichen schnell Ihre volle Sehkraft. Weder während noch nach der Behandlung treten Schmerzen auf.